Bleiben oder gehen ?

22:18

Ich befinde mich zur Zeit in einer sehr kniffligen Lage und ich weiß bis jetzt nicht so genau, was ich machen soll.
Wie es in der Überschrift steht geht es darum, ob es sich lohnt zu bleiben oder ob man einfach gehen sollte. Natürlich gib es keine wirkliche Ja-Oder-Nein-Antwort auf die Frage, aber es gibt auf jeden Fall Dinge, über die man nachdenken sollte.

Ich bin jetzt seit über zwei Jahren in einer Beziehung. Wir haben ständig Stress und haben und auch einmal schon fast getrennt. Irgendwie haben wir aber doch zueinander gefunden. Nur lange hat das Glücklichsein nicht gehalten. Der Stress begann von neuem und mittlerweile sehen wir uns kaum.
Wir streiten extrem viel. Viel zu viel. Wegen total unnötigen Sachen. Zum Beispiel,findet er es nicht gut, wenn ich eine Woche lang weg fahre.
Andere Sachen, die mich aufregen sind, dass er mir öfters sagt, dass ich keine hübschen Klamotten trage, oder dass ich oft müde aussehe in der Schule (außerdem ist das ein Grund für ihn zu sagen, dass ich nicht attraktiv genug bin, dass er mich küssen mag etc ..). Auf Dauer ist das wirklich anstrengend.

Es gibt so viel, was mich aufregt. Mittlerweile zweifle ich auch daran, ob sich das jemals wieder einrenken wird.

Eine Beziehung sollte das Leben einfach machen. Na klar gibt es Phasen, in denen man Hilfe vom anderen benötigt und auch Hilfe geben muss. In den Phasen kann das Leben nicht unbedingt einfacher sein. Solche Phasen können natürlich für eine längere Zeit dauern und sind kein Grund sich zu trennen. Deshalb muss man sich fragen, ist es nur eine Phase oder ein anhaltender Zustand ?

Im Internet existieren viele von solchen Tests, ob es noch Sinn macht, die Beziehung zu führen. Als ob einem so ein Test solch eine Entscheidung abnehmen könnte. Immerhin geht es in solchen Fällen teilweise um die Zukunft.
Aber an sich sind die Fragen so als Denkanstoß vielleicht gar nicht mal so schlecht.

1. Wir können einander Vertrauen.
Meiner Meinung nach ist Vertrauen das A&O in einer Beziehung, ohne geht es nicht.

2. Ich finde meinen Partner immer noch attraktiv.
Man ist nicht in den verliebt man hübsch findet, sondern man findet den hübsch den man liebt. Habe ich vor Jahren mal gehört und stimmt auch.

3. Wenn wir uns streiten versöhnen wir uns wieder.
Und vor allem dann, wenn man sich ausgesprochen hat und ein Streit nicht weiter im Raum stehen bleibt.

4. Wenn ich meinen Partner eine Weile nicht gesehen habe, vermisse ich ihn.
Dass man sich nach einiger Zeit nach seinem Partner sehnt sollte normal sein. Bei jeden ist die Zeit bis man ihn vermisst natürlich unterschiedlich. Aber wenn man bessere Laune hat, weil der Partner weg ist, dann ist etwas falsch.

5. Er ist liebevoll zu mir.
Spricht für sich.

6. In schlechten Zeiten ist er für mich da.
Wenn man in einer Sache Unterstützung braucht, wäre die erste Person von der ich in den Arm genommen werden möchte, mein Freund.

7. Wir haben gemeinsame Interessen.
Wie soll man sonst die Zeit zwischen den Pflichten gestalten ? Es kann schnell langweilig werden, wenn man nur auf den Sofa hockt und TV schaut. Hat man z.B. einen Sport den beide gerne mögen, kann man diesen betreiben. 

8. Unternehmungen zusammen machen Spaß.
Und man sollte sich auf gemeinsame Unternehmungen freuen. Denn, was gibt es schöneres als ein paar gemeinsame Stunden mit der Person der man liebt ?

9. Ich kann meinem Partner alles erzählen und er hört mir zu.
Wenn er zuhört zeigt der Partner Interesse an einem. Was wäre schon ein uninteressierter Partner ?

10. Versprechen werden nicht gebrochen.
Siehe Vertrauen

11. Mein Partner respektiert mich so wie ich bin.
Jeder Mensch hat Macken. Und diese Macken kann man nicht abstellen, sie gehören zu der Person dazu.

12. Ich werde in meiner Partnerschaft zu nichts gezwungen.
Ein sehr wichtiger Punkt. Man darf sich nicht unter Druck setzten lassen. Falls es so viel heißt wie "XY hat ihrem Freund aber auch schon Nacktfotos geschickt und die sind erst 1 Monat zusammen!", dann ist das immer noch kein Grund, dass man selber dem Partner nun Nacktfotos schicken muss. AUF GAR KEINEN FALL !! Unter Druck gesetzt werden, ist immer scheiße !

Das sind meine Gedanken dazu. Zu einem Entschluss bin ich aber noch nicht gekommen. Auch wenn meine Antworten auf diese Fragen alle eindeutig gegen eine Beziehung sprechen würden, habe ich Angst davor, die Beziehung zu beenden.



Lena

You Might Also Like

0 Kommentare

Like us on Facebook

Flickr Images